Fraesspindeln - HF-Spindlen von SycoTec
Frässpindeln von SycoTec

Die Frässpindel ist einer der wichtigsten Spindelantriebe in der Industrie. Der vielseitige Spindelmotor findet Anwendung in Branchen wie Maschinenbau, Metallbearbeitung, Medizintechnik, Roboter– oder Elektrotechnik, etwa beim High Speed Cutting (HSC) von Platinen. In jeder CNC-Fräsmaschine und praktisch allen Bearbeitungszentren sind Frässpindeln im Einsatz. Doch welche Spindeltechnologie ist die richtige für Ihren Bedarf und wie finden Sie den passenden Hersteller für Ihren Spindelantrieb in Deutschland?

 

Frässpindeln für CNC-Maschinen

CNC-Fraesen von SycTec
CNC-Fräsen

Für Werkzeuge mit geringem Durchmesser benötigen moderne CNC-Maschinen Motorspindeln mit hoher Drehzahl. Als Spindelantrieb für CNC-Anwendungen wird daher in der Regel eine Hochfrequenz-Spindel, kurz HF-Spindel, verwendet. Ein HF-Spindelmotor erreicht mühelos Drehzahlen von 60.000 bis 100.000 U/min, wie sie z.B. in Bearbeitungszentren zur Platinenbearbeitung gefordert sind. In Bezug auf die Spindeltechnologie sind als Fräsmotor sowohl der Asynchronmotor (AC-Motor) als auch der Synchronmotor (DC-Motor) geeignet.

CAD/CAM Fraesspindeln im Dentalbereich von SycTec
Frässpindeln im Dentalbereich

Die AC-Frässpindel ist robust, kurzzeitig stark überlastbar und bietet eine nahezu konstante Drehzahl. In Kombination mit einem Frequenzumrichter erreicht sie einen durchgehend hohen Wirkungsgrad. Die DC-Frässpindel verfügt dagegen über ein kleineres Anlaufmoment und eine höhere Leistungsdichte: Sie benötigt bis zu 30% weniger Gewicht als ein vergleichbarer Fräsmotor in AC-Ausführung. Welche Spindeltechnologie in Ihrer CNC-Fräsmaschine am besten ist, entscheiden daher u.a. der zur Verfügung stehende Platz und die Bearbeitungsparameter. So werden kompakte CAD/CAM-Anwendungen im Bereich Dental häufig mit einer DC-Frässpindel ausgerüstet.

Angesichts des breiten Anwendungsspektrums der Frässpindel bieten Ihnen die führenden Hersteller in Deutschland Spindelantriebe in einer großen Auswahl an Varianten. Diese unterscheiden sich nicht nur durch die Motorart, sondern auch durch weitere Parameter wie Leistung, Drehmoment oder den Typ der Werkzeugaufnahme.

 

Werkzeugwechsel und spezielle Fräsmotoren

Spannzange - SycoTec
Spannzangen

Neben Drehzahl und Leistung sind Werkzeugaufnahme und Werkzeugwechsel entscheidende Faktoren für die Auswahl der richtigen Frässpindel. Als Werkzeugaufnahme fungiert in der Regel eine Spannzange. Spannzangen unterscheiden sich nach Spannzangentyp und Spannbereich, um Werkzeug präzise, schnell und vor allem kraftschlüssig aufnehmen zu können. Über die geeignete Werkzeugaufnahme für Ihren Fräsmotor entscheidet erneut die Anwendung. Wichtig ist hier vor allem der Durchmesser der Werkzeuge, oder ob verschiedene Werkzeuge genutzt werden. So bieten etwa ER-Spannzangen eine höhere Spanntoleranz und können dadurch Werkzeug mit unterschiedlichem Durchmesser aufnehmen.

Ein weiteres wichtiges Kriterium ist der Werkzeugwechsel. Er kann bei einem Spindelantrieb wie der Frässpindel grundsätzlich manuell oder automatisch (pneumatisch) erfolgen. Der Vorteil automatischer Werkzeugwechsler liegt darin, Durchlaufzeiten zu verkürzen und eine höhere Produktivität zu erreichen. Er lohnt sich jedoch nur bei einem vergleichsweise häufigen Werkzeugwechsel.

Fraesspindel ESD - SycoTec
Frässpindel in ESD-Ausführung

Je nach Branche sind noch weitere Aspekte der Spindeltechnologie für die Auswahl der richtigen Frässpindel relevant: In der Elektrotechnik etwa werden häufig Spindelantriebe in ESD-Ausführung eingesetzt. Für Industrieroboter bieten sich zudem Spindeln mit einer beidseitigen Werkzeugaufnahme an.

 

Qualität aus Deutschland

Hochfrequenzumrichter von SycoTec
Frequenzumrichter für HF-Spindeln

Die Zahl der Hersteller von HF-Spindeln aus China nimmt stetig zu. Entsprechende Frässpindeln lassen sich unter dem Schlagwort Chinaspindel leicht im Internet finden. Qualitativ können diese Spindelantriebe allerdings nicht überzeugen. Tests zeigen, dass nur wenige Hersteller HF-Drehzahlen jenseits von 30.000 U/min sicher beherrschen. In Deutschland gehört dazu das Leutkircher Unternehmen SycoTec als erfahrener Spezialist für Frässpindeln im Leistungsbereich von 250 bis 5.000 W mit bis zu 100.000 U/min. Der baden-württembergische Hersteller ist aber nicht nur einer der führenden Anbieter von HF-Spindeln in Deutschland. Die GmbH bietet auch das passende Zubehör wie etwa Frequenzumrichter, die aus der einzelnen Frässpindel ein komplettes System machen. Frequenzumrichter ermöglichen, Spindelantriebe mit variabler Frequenz und Spannung zu betreiben. Um dabei immer eine zur Drehzahl passende Motorspannung zu erhalten, ist es sinnvoll, den Frequenzumrichter nach dem Nennstrom der Frässpindel auszuwählen. Im Spindelkatalog von SycoTec erhalten Sie daher zu jeder Frässpindel automatisch eine Empfehlung für die geeigneten Frequenzumrichter des Herstellers.

 

Sie benötigen eine Frässpindel als Spindelantrieb für Ihre Fräsmaschine? Sie entwickeln Bearbeitungszentren, CNC-Maschinen oder Fräsmaschinen für dentales CAD/CAM?

In SycoTec finden Sie Ihren kompetenten Partner für Frässpindeln in Deutschland. Entdecken Sie eine breite Auswahl leistungsfähiger Motorspindeln im HF-Bereich inklusive der passenden Frequenzumrichter, Spannzangen und weiterem Zubehör. Wir beraten Sie gern in allen Fragen rund um Fräsmotor, Frässpindel und Spindeltechnologie.

Sie erreichen die Techniker von SycoTec unter Telefon +49 7561 86-0 oder: industrial@sycotec.eu

Für eine konkrete Anfrage können Sie selbstverständlich auch unser Formular im Internet nutzen:

Kontaktieren Sie uns! Wir sind gern für Sie da!





Datenschutzerklärung

-

Weiterführende Links

Spindelmotoren für CNC-Werkzeugmaschinen (Presseartikel Heise Verlag)

Die wichtigsten Arten von Elektromotoren im Überblick

Generator- und Motorkomponenten für Energie und Energierückgewinnung

Hochfrequenzspindeln in der Robotertechnik

HF-Spindeln im CNC- und Werkzeugmaschinenbau

Hochfrequenzspindel: Präszise Lösungen für Ihre Werkzeugmaschinen

Asynchronmotor: Aufbau, Funktionsweise, Vorteile

Synchronmotoren: Erklärung, Funktion, Anwendung

Spindelantrieb Frässpindel: Anwendung, Technologie, Hersteller
Markiert in: